13 Dezember 2019

Max Felchlin AG, Cacao und Couverturen vom Feinsten

Unternehmensbesichtigung bei Max Felchlin AG in Ibach beeindruckte das H+I - Präsidium und den Vorstand bis zur edlen Gaumenfreude.

Foyer

Max Felchlin AG, Cacao-Couverturen vom Feinsten
Bericht und Fotos: Arno Mächler, Vorstandsmitglied im H+I

Im Rahmen der Vorstandssitzung vom 19.11.2019 war das H+I Präsidium und der Vorstand Gast beim Schweizer Traditionsunternehmen Max Felchlin in Ibach.

Max Felchlin hat sich auf erlesenste Couverturen spezialisiert. Seit mehr als einem Jahrhundert ist Felchlin eines der führenden Unternehmen in der Herstellung von edelster Schweizer Schokolade und Halbfertigfabrikaten. Vom Cacao-Anbau bis zur Veredelung: Qualität, Transparenz und Nachhaltigkeit stehen für die Nischenproduzentin aus der Zentralschweiz im Fokus. Sei es in ihrer direkten Zusammenarbeit mit Cacao-Bauern vor Ort, den namhaften B2B-Kunden und Partnern rund um den Globus sowie bei allen Unternehmensprozessen.
Im Verwaltungsrat von Felchlin sitzen Marcel Müller (Präsident), Christian Aschwanden, Max-Peter Felchlin, Joe Felchlin, Erik Amstad und das H+I Vorstandsmitglied Christoph Weber. Die Geschäftsleitung wird durch Christian Aschwanden (CEO) und Fredy Camenzind (CFO) repräsentiert. Felchlin beschäftig 150 Mitarbeitende. www.felchlin.ch
Das H+I Präsidium Andreas Kümin, Vizepräsidentin Stéphanie Horst und der Vorstand bedanken sich herzlich für den freundlichen Empfang und die informative Führung durch den Betrieb. In der Vorstandssitzung die mit grosser Anzahl der Vorstände besetzt war, lag der Themenschwerpunkt auf den weiteren Massnahmen in 2020. Insbesondere wurde die Optimierung der Strategie und Stellungnahmen zu aktuellen Wirtschaftsentwicklungen diskutiert. Ebenfalls wurden vom Vorstand die im Oktober erstellten Konjunkturbeobachtungen zur Kenntnis genommen, welche eine Einschätzung der wirtschaftlichen Lage im Kanton Schwyz wiederspiegeln.

Foto H+I, v.l.n.r.: Elio Vanoli, Stéphanie Horst, Urs Wullschleger, Ivo Huber, Andreas Kümin, Roman Weber, Georges Kaufmann, Christoph Weber, Michael Tschümperlin.

Beispiele:
«Inseratbutton 500 x 500 px» in der Bildgalerie
oder
«Publireportage light»
Machen Sie auf Ihr Unternehmen, Ihre Institution oder Ihr Projekt aufmerksam. Beschreibung Ihres Unternehmens, Tätigkeit und Leistungsschwerpunkte.
Ein «Inseratbutton» (oben) enthält Ihre Logo, Firmenname, Tätigkeit und die Adresse mit Direkt-Link zu Ihrer Website.
Eine «Publireportage light» (diese beiden Spalten) informiert im Wesentlichen neue Interessenten, Kunden, Mitarbeiter, Zulieferer, Dienstleister und Geschäftspartner über die besten Möglichkeiten einer Zusammenarbeit. Mit einer «Publireportage light» positionieren Sie sich am Markt und grenzen sich gegenüber Mitbewerbern ab, bzw. zeigen Ihr Kooperationspotenzial auf.
Ihr Firmenname
Verantwortlicher, Position, Adresse, Strasse, PLZ, Ort, Tel., Fax, E-Mail und Web (beide jeweils direkt zu Ihnen verlinkt). Weitere Informationen über Insertionspreise und Laufzeiten:
Im Medienauftrag für den H+I:
Axel B. Bott, symedya.com, info@symedya.com