24 Oktober 2019

Lösungen für den Werkplatz Schwyz

An die Politik im Kanton Schwyz

Werkplatz Sz

 

Die beiden Schwyzer Wirtschaftsverbände KSGV und H+I
fordern Massnahmen, für bessere Infrastrukturen im
Kanton Schwyz. 

Schwyzer Wirtschaft fordert Lösungen

Der Werkplatz Kanton Schwyz ist auf gute Rahmenbedingungen angewiesen. Dazu gehören unter anderem eine gute Infrastruktur und verfügbare Industrie- und Gewerbeflächen. Der Kanton Schwyz soll nicht nur fürs Wohnen attraktiv sein.

Viele Tiefbau- aber auch Hochbauprojekte im Kanton Schwyz sind blockiert. Die Gründe für den Stillstand sind vielfältig. Manchmal fehlt der politische Wille – sehr oft scheitern Projekte auch an Einsprachen, welche Einzelinteressen vertreten oder an überborderdender Bürokratie. Über Industriezonen werden Planungszonen verhängt, welche weitere zeitliche Verzögerungen contra Gewerbe und Industrie bewirken, oft ausgelöst durch das Bebauen von angrenzenden Wohnzonen, und entsprechend ungenügenden Erschliessungen.

Die Schwyzer Wirtschaft ist auf zeitnahe und konstruktive Lösungen angewiesen. Neue Arbeitsplätze können nur entstehen, wenn auch räumlich der Platz für die Weiterentwicklung zur Verfügung steht. Das wenige verfügbare Industrieland ist im Kanton Schwyz zudem aufgrund des geringen Angebots sehr teuer.

Wir fordern die Protagonisten auf, Kompromisse am runden Tisch zu finden. Der Weg über die Gerichte kostet viel Zeit und Geld. Explizit begrüssen die beiden Wirtschaftsverbände die Einschränkung von Einsprachen zur Verhinderung von Projekten.

Prominente Beispiele sind das Zeughausareal in Schwyz, der H8 Vollanschluss, der Ausbau der H8, der Autobahnanschluss Küssnacht, der Autobahnanschluss Halten in Pfäffikon, die Axenstrasse. Viele Projekte basieren auf politischen Entscheidungen, welche in der Umsetzung blockiert werden.

Kontaktpersonen für weitere Auskünfte:

Gewerbeverband Schwyz
Herr Karl Fisch
Präsident
Tel. 079 605 71 50
karl.fisch@bluewin.ch

H + I – Der Schwyzer Wirtschaftsverband
Herr Christoph Weber
Leiter Fachgruppe Politik
Tel. 076 397 40 70
christoph.weber@arthurweber.ch

(Foto © Axel B. Bott)